Equikinetic®

Pferde effektiv longieren

Equikinetic® ist das neue Erfolgskonzept von Michael Geitner.

Kurz gesagt ist es eine Möglichkeit, sein Pferd biomechanisch korrekt zu longieren, indem man sein Pferd in Stellung geführt longiert. Das Pferd wird auf beiden Seiten gleichmäßig und gleich lang trainiert, es wird darauf geachtet, dass es die Schulter anhebt und sich somit vermehrt auf die Hinterhand setzt. Die Gassen geben Stabilisierung und sorgen dafür, dass die Hinterhand nicht wegdriftet. Somit können auch Anfänger ihr Pferd korrekt longieren und die richtige Muskulatur aufbauen.

Equikinetic® eignet sich auch als „Reha-Sport“ für alte oder kranke Pferde.
In Kombination mit der Neurostim-Anwendung ist sie quasi unschlagbar. Der Neurostim lockert die Muskeln und Faszien des Pferdes, anschließend wird es in der Equikinetic effektiv gearbeitet - es trainiert sich durch die neu gewonnene Bewegungsfreiheit neue Bewegungsmuster an (vermehrte Hinterhandaktivität, Schrittverlängerung).

Möchten auch Sie die Equikinetic ausprobieren? Sie benötigen kein eigenes Equipment, lediglich einen Reitplatz - denn die Gassen, Kappzäume und den Intervalltimer bringe ich gerne zum Ausprobieren mit.

Equikinetic & Dual-Aktivierung
Equikinetic - damals noch ohne Kappzaum

Hier sehen Sie die Veränderung meiner Stute durch Equikinetic, sowie abwechslungsreiches Training nach 3 Monaten